Bodypainting

 

Ein Bodypainting in Anspruch zu nehmen - ob nun privat oder im gewerblichen Rahmen - ist eine sehr wirkungsvolle und besondere Art, den menschlichen Körper in Szene zu setzen.

 

 

Privat

 

Die Möglichkeiten, sich privat für einen solch besonderen und schönen Termin zu entscheiden, gehen von Karnevalskostümierungen, Halloweenfesten, Partnerüberraschungen usw. bis hin zu begleiteten körpertherapeutischen Gründen.

 

Das Bodypainting ist so lange "haltbar", wie die bemalte Person nicht mit Wasser in Berührung kommt. 

Wichtig zu wissen ist vielleicht, dass es für mich als Bodypainterin eine hohe Priorität hat, dass Du Dich mit Deinem Wunschmotiv wohl fühlst, bzw. identifizieren kannst.

Je nachdem, ob das Ergebnis nur einen Teilbereich Deines Körpers bedeckt , oder Du ein Ganzkörperpainting in Anspruch nimmst, bewegen sich die reinen "Malzeiten (ohne Mahlzeiten ;-) ...) zwischen 3 und 6 Stunden.

Das bedeutet, dass Du Dir keinen zu engen Zeitrahmen dafür stecken solltest. Pausen sind dann noch zusätzlich einzuplanen (+-1Stunde)

Ein kleines Fotoshooting im Anschluss (ca. 30 min) ist zusätzlich möglich.

 

Gerne kannst Du ein Bodypainting auch als Geschenkgutschein bekommen. 

 

 

°°° Sich für ein Bodypainting im Kleinen oder im Großen zu entscheiden, bedarf eines sehr großen Vertrauensvorschusses ... dafür bedanke ich mich schon jetzt bei Dir °°°

 

 

 

Gewerblich

 

Ein Bodypainting werbetechnisch einzusetzen, sorgt definitiv für viel Aufmerksamkeit beim Kunden.

z.B im Automobilbereich (neues Modell) oder auf verschiedensten Messen (Food, Styling, Freizeit, Mode) ist ein Bodypainting DER Hingucker.

 

Gemeinsam dafür die Idee entwickeln und z.B. das Bodypaintingmodel am Einsatztag Werbegeschenke verteilen zu lassen, ist ein bleibender Eindruck bei der Kundschaft.

 

Das Honorar richtet sich nach Aufwand des Motivs und ob das Model von meiner Seite kommt, oder nicht.

Bei Fragen ... einfach fragen :-) Ich arbeite immer lösungsorientiert.

 

 

Honorar

 

Da ein Bodypainting immer sehr individuell ist und das Honorar von vielen verschiedenen Komponenten abhängt, kann ich an dieser Stelle nur sagen, dass ein Ganzkörperbodypainting mit meinem Tagessatz berechnet wird.

Scheu' Dich nicht, einfach zu fragen. Ich beiße nicht - im Gegenteil, ich "streichel" mit Pinsel und Farbe.

 

Anfahrtskosten berechne ich ab dem 11.Kilometer mit 0,35 € p. km

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© vivaetas