Facepainting

Das Bemalen von Gesichtern ist so vielfältig wie das Leben selbst.

 

Je nach Anlass kann so ein Facepainting fröhlich und lustig sein, gruselig und schaurig oder romantisch verspielt sowie auch neckisch und sexy. Es kann themenbezogen sein, wie z.B. bei einer Karnevalsveranstaltung, wo ein Verein nach dem aktuellen Motto bemalt werden möchte - oder ganz frei gestaltbar, wie z.B. beim Kinderschminken.

 

Das Interessante am Facepainting ist für mich - und sicher auch für die Person, die bemalt wird - dass ich ein Gesicht SO bemalen kann, dass die Person nicht mehr erkannt wird. Das hat häufig schon zu lustigen Verwechslungen geführt.

 

Die Möglichkeiten, sich für ein Facepainting zu entscheiden sind sehr zahlreich:

 

- Kinderschminkaktionen (z.B. bei offiziellen Festen, Kindergartenaktionen, Geburtstagen)
- bei Mottopartys (z.B. Halloween, Pyjamafeten, Oktoberfest oder Tanz in den Mai)
- zu besonderen Geburtstagen wie dem 18.
- um als Gruppe in der Disco stylish aufzufallen
- Masqueraden, Maskenbälle
- offizielle Straßenfeste (Carnival der Kulturen)
- Theateraufführungen
- Tag der offenen Tür
- Firmenfeiern
- Karneval
- Polterabend
- uvm.

 

Hast Du noch andere Ideen?

 

Was kostet ein Facepainting?


Ein Facepainting für Erwachsene wird individuell gestaltet und kann zwischen 15 Minuten und 1,5 Stunden dauern.
Das Grundhonorar beginnt beim Facepainting von Einzelpersonen bei *EUR 15.-

 

* Bei Gruppenbemalungen oder Aktionen ändern sich die Preise verhandelbar.
Anfahrtskosten fallen ab einer Entfernung von 10 km mit je 0,35 € pro Kilometer an. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© vivaetas