vivAetas ... was steckt dahinter?

 

Erklärung des Namens:

 

Die Suche nach einem Namen für das, was ich mache - und für das, was im Laufe der Zeit noch hinzu kommen wird, war ein Prozess. Für mich war wichtig, dass es mit Leben - und all dem, was zum Leben dazu gehört - zu tun haben soll. Die Lebensfreude sollte dabei nicht zu kurz kommen. Das Wort war irgendwann da:

 

Viva = Leben

Aber mit "Viva" allein war es für mich nicht getan. 


Ich möchte mich in meinem Beruf ja mit Menschen jeglichen Alters und jeglicher Coleur umgeben und beschäftigen. Hinzu kommt, dass wenn man so auf der Suche ist, ja Einiges durchprobiert wird: Ich weiß nicht mehr, wie viele der Ideen wieder verworfen werden mussten, weil die entsprechende Webseiten-Domain nicht mehr verfügbar war. Letztendlich sollte das Logo auch stimmig sein. Bei der Suche nach einem Synomym für das Wort Lebenszeit stieß ich auf das Wort Aetas.

 

Aetas= Lebenszeit, Lebensalter, Altersstufe, Alter, Zeit

 

Aus Viva und Aetas wurde dann vivAetas. 

 

Das "A" in der Mitte gilt als Verbindung zwischen dem Leben und der Zeit darin. 
Hinzu kommt ganz nebenbei, dass dieser Buchstabe auch der erste in meinem Vornamen ist.

 

So war das.

 

Der Schmetterling im vivAetas-Logo steht für den Lebensbeginn, das Blatt für das Lebensende. Alles befindet sich in einem ewigen Kreislauf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© vivaetas